Mittwoch, 16. September 2009

Llegado

Seit zwei Tagen bin ich jetzt in Valencia wo ich wahrscheinlich das nächste Jahr bleiben werde. Hab vor, hier ein kleines Reisetagebuch reinzustellen, damit ich erstens selber nachvollziehen kann, was ich hier eigentlich so treibe und vielleicht interessiert's ja auch sonst noch jemanden.

Gestern bin ich noch in München aufgewacht. Um halb vier Uhr morgens. Hab tatsächlich den Wecker nicht gehört. Eigentlich sollte man sich nicht von seiner Mutter wecken lassen müssen wenn man auszieht...

Nach einigen Komplikationen zwecks Übergepäck bin ich dann nach einer überraschend kurzen Reise in Valencia angekommen und wurde sogar von meinem Tutor begrüßt. Die sogleich auf die Probe gestellten Sprachkenntnisse lassen zwar noch zu wünschen übrig aber waren ausreichend, um den Preis für das - statt dem reservierten Einzelzimmer angebotene - Doppelzimmer runterzuhandeln.

Wohnungssuche auf spanisch ist dann auch wieder so eine Sache. Meine Macshe war dann irgendwann: Einfach stur seinen Text aufsagen und gar nicht auf andere Antworten als "Vale" oder "Lo siento" reagieren. Das Angebot ist üppig aber sehr dynamisch und bei Anzeigen älter als ein Tag hab ich es dann irgendwann gar nicht mehr versucht. Konnte aber doch ein paar Besichtigungstermine vereinbaren, zu denen ich mich dann zu Fuß auf den Weg machte, um nebenbei noch die Stadt zu sehen.

Hab jetzt insgesamt ein Dutzend Wohnungen angeschaut und alles gesehen vom letzten Loch bis zur topmodernen Musterwohnung, wobei die Mieten keineswegs mit der Attraktivität korrespondieren. Nach einem langen Tag mit viel Fußmarsch hatte ich meine Traumwohnung allerdings schon gesehen und hab dann heute nur noch ein einer besseren gesucht, aber nur eine kam annähernd dran. Dank der stark erhofften Zusage sitze ich daher nun schon in meinem Zimmer in welchem ich auf jeden Fall mindestens dieses Semester verbringen werde.

Valencia ist wirklich eine wunderschöne Stadt und mir gefällt es verdammt gut hier obwohl ich noch nicht mal den Strand gesehen habe. Morgen gehen die Vorlesungen los von denen ich noch keine Ahnung hab welche ich mir anschauen soll. Aber die Hürde werde ich auch noch nehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten